p christof steger

Christof Steger

Dr. iur. et lic.oec. Rechtsanwalt
Mitglied des Schweizerischen und St. Gallischen Anwaltsverbandes

Ausbildung
- Kantonsschule Heerbrugg, Matura Typ B
- Universität St.Gallen, Betriebswirtschaft (BWL), Vertiefungsrichtung
  Versicherung und Risikomanagement
- Universität St.Gallen, Rechtswissenschaft (JUS)
- Rechtsanwaltspatent, St.Gallen
- Dissertation "Die Haftungsgrundsätze der Militärversicherung"

 Weitere Funktionen
- Präsident des Verwaltungsrats der Biene Bank im Rheintal
- Präsident des Verwaltungsrats der Krankenkasse rhenusana
- Präsident des Verwaltungsrats der Zünd-Transport Immobilien AG
- Mitglied des Verwaltungsrats der Clientis AG
- Mitglied des Verwaltungsrats der Hoher Kasten Drehrestaurant
  und Seilbahn AG
- Mitglied des Verwaltungsrats der Cetravac AG
- Mitglied des Verwaltungsrats der Feger AG
- Mitglied des Verwaltungsrats der Sustainable Energy (SE) AG
- Verwaltungsrat diverser anderer Gesellschaften

1962 geboren, wuchs ich in Altstätten auf, wo ich die Primar- und Sekundarschule besuchte. Nach Abschluss der Kantonsschule in Heerbrugg absolvierte ich mein Studium in St. Gallen. Erste berufliche Erfahrungen habe ich im Bankbereich bei der UBS in Lugano im Kreditwesen gesammelt. Diese Tätigkeit stand im Zusammenhang mit meiner betriebswirtschaftlichen Ausbildung. Die nachfolgende juristische Ausbildung erfolgte in Ergänzung zum Ökonomiestudium. Zwischenzeitlich habe ich meine Fremdsprachenkenntnisse in Italien, England und der Westschweiz vertieft. 

Seit 1993 arbeite ich als Rechtsanwalt, seit 2001 in selbständiger Funktion.Vorzugsweise beschäftige ich mich mit Wirtschaftsfragen.

Zu den bedeutenderen Funktionen, die ich neben der Anwaltstätigkeit ausübe, zählen die Präsidien der Biene Bank im Rheintal, der Zünd-Transport AG sowie der Krankenkasse rhenusana und das Mandat bei der Clientis AG.

Publikationen

• Die Betrugsanfälligkeit des Versicherungsprodukts, konkretisiert am Bespiel der schweizerischen Hausratspolice,
  Oekonomische Diplomarbeit am Institut für Versicherungswirtschaft, St.Gallen 1988.

• Begriff und Stellung des Vermittlungsagenten, Juristische Diplomarbeit am Institut für Versicherungswirtschaft, St.Gallen 1990.

• Die Haftungsgrundsätze der Militärversicherung, Diss., Zürich 1996.

• Die juristischen Fragestellungen zur medizinischen Begutachtung in den Sozialversicherungszweigen, in: Rechtsfragen der
  medizinischen Begutachtung in der Sozialversicherung, Hrsg.: Schaffhauser/Schlauri, St.Gallen, 1997.

• Die Haftungsgrundsätze der Militärversicherung, in: SZS,Bd. 45, Heft 3, 2001.

• Das Bankgeheimnis im Spannungsfeld zwischen Individual- und Gemeininteressen, in: Selbstbestimmung und Recht, Festgabe
  für Rainer J. Schweizer zum 60. Geburtstag, Zürich 2003.