Christoph Senti

Christoph Senti

Christoph Senti AG
Dr. iur. Rechtsanwalt & Fachanwalt SAV Arbeitsrecht
Mitglied des Schweizerischen und St. Gallischen Anwaltsverbandes

Ausbildung
- 1990 Kantonsschule Heerbrugg, Matura Typ E
- 1994 Universität St.Gallen, Rechtswissenschaften (lic. iur. HSG)
- 1998 Universität St.Gallen, Doktorandenstudium (Dr. iur. HSG)
- 1999 Rechtsanwaltspatent, St.Gallen
- 2010 Fachanwalt SAV Arbeitsrecht
- 2017 CAS Berufliche Vorsorge, Universität St. Gallen

Weitere Funktionen
- AXA Stiftung Berufliche Vorsorge, Mitglied Stiftungsrat
- Stiftung KOLESE, Mitglied Beirat
- Entrematic Switzerland AG, Mitglied Verwaltungsrat
- Karl Wüst AG, Verwaltungsratspräsident
- Wüst Metallbau AG, Verwaltungsratspräsident
- Fedafin AG, Mitglied Verwaltungsrat
- Swiss Rides AG, Mitglied Verwaltungsrat
- ABBR Aktiengesellschaft, Mitglied Verwaltungsrat
- Schweitzer Ladenbau AG, Mitglied Verwaltungsrat
- BPC Altstätten AG, Verwaltungsratspräsident
- Edi Ganssmüller AG, Verwaltungsratspräsident
- B.Well Swiss AG, Mitglied Verwaltungsrat
- Famoex AG, Sekretär Verwaltungsrat
- Birmannshof-Textil AG, Mitglied Verwaltungsrat
- Isol AG, Mitglied Verwaltungsrat
- DESA Holding AG, Mitglied Verwaltungsrat
- Residenza Moira AG, Mitglied Verwaltungsrat
- Risemo AG, Mitglied Verwaltungsrat
- Nosera AG, Mitglied Verwaltungsrat

- Lehrbeauftragter an der Universität St.Gallen (HSG)
- Lehrbeauftragter an der Zürcher Hochschule für Angewandte
  Wissenschaften (ZHAW)

- Projektmitarbeiter am FAA-HSG, Forschungsinstitut für Arbeit
  und Arbeitsrecht, Universität St.Gallen
  (Beratung, Gutachten und Grundlagenforschung)

- Leiter der Fachgruppe Arbeitsrecht des St. Gallischen 
  Anwaltsverbandes (SGAV)

- Vorstandsmitglied des St. Gallischen Anwaltsverbandes (SGAV)

- Referent bei diversen Weiterbildungsanlässen

Ich bin im Jahre 1968 geboren und in Altstätten aufgewachsen. Im Anschluss an die Wirtschaftsmatura (Kantonsschule Heerbrugg) begann ich mit dem Studium der Rechtswissenschaften an der Universität St. Gallen, welches ich im Herbst 1994 als lic.iur. abschliessen konnte. Die folgenden drei Jahre verbrachte ich als Doktorand und Assistent von Prof. Dr. Thomas Geiser am FAA-HSG, Forschungsinstitut für Arbeit und Arbeitsrecht. Im Herbst 1997 begann mein Praktikum als Auditor am Bezirksgericht Gossau und ein halbes Jahr später wechselte ich - ebenfalls wieder als Praktikant - zum Anwaltsbüro Holenstein, Frey, Eugster, Storchenegger, Eugster in St. Gallen. Im Oktober 1998 wurden mir für meine Dissertation zum Thema "Der Kündigungsschutz im Arbeitsrecht, eine ökonomische Analyse" die Doktorwürden mit dem Prädikat 'sehr gut' verliehen.
Im Frühling 1999 wurde mir das Anwaltspatent erteilt und ich erhielt einen Lehrauftrag an der Universität St.Gallen (HSG). Als weitere Lehrtätigkeit kam im Sommer 2005 ein Pensum an der Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften (ZhaW) hinzu. Im Jahre 2010 schloss ich die Ausbildung zum Fachanwalt SAV Arbeitsrecht erfolgreich ab.

Seit Januar 2001 arbeite ich als Partner in unserem Advokaturbüro. Neben meiner anwaltlichen Arbeit liegt ein grosses Schwergewicht meiner Tätigkeit in der Unternehmensführung als Präsident, Mitglied oder Sekretär des Verwaltungsrates diverser Unternehmen.